Holzsilo System „Jesner“

 

Den Holzsilo nach dem System von Hans Jesner aus Mauterndorf gibt es seit über 50 Jahren. Durch die Pensionierung von Hans Jesner vor einigen Jahren wurde die Produktion von Pillerseeholz Michael Waltl übernommen. Jetzt werden die Holzsilo’s in St. Ulrich am Pillersee in dieser über Jahrzehnte lang bewährten Bauweise produziert und bei Ihnen montiert.

 

  • der Holzsilo wird aus gehobelten Lärchenbrettern mit Nut – und Federverbindung hergestellt
  • Produktion in beliebigen Größen von 2,50 – 6,50 m Durchmesser, rund oder oval
  • Fassungsvermögen des Holzsilo von 60 – 320 m³
  • die Türen des Holzsilo bestehen aus einem massiven verzinkten Stahlrahmen mit Gummidichtung und Holzfüllung
  • Holz ist einer der ältesten Baustoffe und hat sich als solcher immer wieder bewährt!

 

Vorteile des Holzsilo:

  • beste Futterqualität
  • praktische Entnahme aus dem Holzsilo mittels Heukran
  • geringes Eigengewicht, dadurch leicht zu transportieren und bei Stallumbau leicht zu versetzen und in der Größe veränderbar
  • kein Innenanstrich erforderlich, da die Gärsäure das Holz imprägniert
  • kurze Montagezeit von 1-2 Tagen
  • lange Lebensdauer der Holzsilo (bis 40 Jahre)
  • kurze Amortisationszeit – Kosten für Holzsilo ohne Bodenplatte ab 60 €/m³ Inhalt

 

Zubehör:

  • Holzsilo-Deckel ein- oder zweiteilig mit Kranaufnahme
  • Steigleiter aus verzinktem Stahl mit Rückenschutz
  • Dachsysteme für die Außenaufstellung eines Holzsilo